Klosterkamp 9
27711 Osterholz Scharmbeck

Tel: 04791 / 7614 (Central Theater)

Besuchen Sie und auf FB! https://www.facebook.com/oscarohz

Heute noch im Programm

Für heute sind keine Filme mehr im Programm, bitte sehen Sie in das Programm für die kommende Woche.

 Kirche & Kino, ein ökumenisches Projekt, präsentiert Filme, die von der evangelischen und katholischen Filmarbeit in Deutschland und der Schweiz als Film des Monats bzw. als Kinotipp der katholischen Filmkritik hervorgehoben wurden. Es sind überzeugende Filme, die unabhängig von ihrer jeweiligen geistigen Beheimatung die Sehnsucht nach dem Anderen, nach einem "Mehr des Lebens" aufrechterhalten.

 

Toni Erdmann: Sonntag, 11.02.18 um 18 Uhr

Ein pensionierter Vater besucht seine beruflich erfolgreiche Tochter in Bukarestund lockt sie als verkleidete Kunstfigur "Toni Erdmann" mit derben Späßen aus der Reserve. Mit Seitenhieben auf den postmodernen Kapitalismus und von großartigen Darstellern getragene Vater-Tochter-Geschichte, deren Tonwechsel zwischen Komik, Tragik und surrealen Momenten grandios gelingen. D 2016

 

Seefeuer: Sonntag, 11.03.18 um 18 Uhr

Der Berlinalgewinner von 2016 zeigt mit ruhigem Blick ein Nebeneinander paralleler Welten im heutigen Lampedusa: Hier der beschauliche Alltag der Insulaner, dort die täglichen Tragödien der übers Meer Geflüchteten. Eine aufwühlende, dokumentarische Reflexion über Mitmenschlichkeit und Ignoranz, eine Metapher für Europa, erzählt aus der Perspektive eines 12jährigen Einheimischen. I 2016

 

Julieta: Sonntag, 08.04.18 um 18 Uhr

Ein über einen Zeitraum von 30 Jahren erzähltes, komplex verwobenes Drama um eine Frau und Mutter, deren überwältigte Trauer über den Tod des geliebten Mannes in der Konsequenz zum Verlust der eigenen Tochter führt, die sich einer Sekte anschließt. Vom spanischen Ausnahmeregisseur Almodóvar assoziationsreich und meisterhaft inszeniert. Spanien 2016

 

Moonlight: Sonntag, 06.05.18 um 18 Uhr

Der Afroamerikaner Chiron wächst in einer Sozialbausiedelung mit seiner drogensüchtigen Mutter auf. Sexuell verunsichert und von den männlichen Mitschülern drangsaliert, kämpft er um seinen Platz im Leben. Weit entfernt von den erwartbaren Klischees entfaltet der Film auf drei Zeitebenen eine ebenso glaubhafte wie berührende Geschichte vom Erwachsenwerden. USA 2016

Partner von CINEWEB